Frage

GO720 Bildschirm eingefroren


Hallo,

vor etwa einem Monat konnte ich keinen Button mehr auf dem Bildschirm anklicken. Ich habe in verschiedenen Foren nach Antworten gesucht. Eine Support-Anfrage am 9. September an TT hat bisher keine Antwort gebracht. Schließlich Bildschirm ausgetauscht. Am Bildschirm lag es nicht. Nun Gerät neu formatiert (die langsame Formatierung) und Daten wieder aufgespielt. Problem damit nicht gelöst. Nochmals formatiert und mit Home die Geräte-Software aufgespielt. Problem immer noch nicht gelöst: Buttons auf dem Screen weiterhin nicht anklickbar.

Das Gerät hat lange gut funktioniert, nur vor drei Jahren Akku ausgetauscht. Nun ratlos. Hat noch jemand einen weiterführenden Tipp?

4 Antworten

Das klingt nach einem wirtschaftlichen Totalschaden,da TT die nicht mehr repariert. Das Gerät ist am Ende seines Lebens angekommen.
Benutzerebene 4
Abzeichen
Du hast also versucht auf einem Museumsgerät (Sorry)ein Update zu machen ? Ich habe auch ein 720er das lange super funktionierte(auch noch funktioniert) , leider nicht mehr von TT unterstüzt wird . Als Berufsfahrer kann ich das Gerät nicht mehr verwenden. Es ist einfach bei weitem nicht mehr aktuell, jede Aktion es zum leben zu erwecken ist von meiner Sicht aus - Sinnlos.
Benutzerebene 4
Abzeichen
...Wenn es nicht an der Software und dem Touchsreen selber liegt, dann ist es vermutlich die Platine, die sich „auflöst“....
Ich habe nun noch nochmals in anderen Foren recherchiert, aber keine Lösung gefunden. Das Gerät werde ich verschrotten. Bisher – nach einem Monat – keine Antwort des Supports erhalten. Das ist kein Support.

Antworten