HD Traffic - Falsche oder fehlerhafte Meldungen - bitte um Feedback


Ersten Beitrag anzeigen

775 Antworten

Benutzerebene 1
Aktuell leider nein, die Sperrung war nur schon seit einigen Tagen angekündigt und heute morgen um 7:05 war die Sperre in der Tat hochgezogen. Leider stehen auf den Schildern auch keine Informationen, bis wann die Sperrung dauert - vielleicht war sie wirklich nur kurzzeitig während des Berufsverkehrs heute morgen. Man konnte auch sehen, dass die Ausweichstrecken überlastet waren.

Was machst du denn hier in Hameln? Du bist aber nicht vor ein paar Tagen auch das Tomtom-Auto mit der Kamera auf dem Dach und dem polnischen Kennzeichen gefahren? 😉
Benutzerebene 1
Hi,
ich bin eben dran vorbeigefahren: Die Sperrung existiert noch. Wie lange steht da nicht. Das Einzige: Anders als heute morgen, wo da noch "bis Baustelle frei" war, ist diese ausschließlich im Abschnitt zwischen Basbergstraße/Springer Landstraße und Einmündung der Deisterstraße. Außerdem ist die Sperrung ausschließlich in Fahrtrichtung Hildesheim, die Gegenrichtung ist wieder frei. Offensichtlich war der von mir gemeldete Abschnitt nur eine Kurzzeitsperrung, während der obere Teil jetzt länger gesperrt ist.

Edit: Jetzt ist die Sperrung auch korrekt hinterlegt in myDrive. In der Android App ist die Sperrung schon wieder zu lang, sodass unnötige Umwege geroutet werden 😞
Benutzerebene 4
Abzeichen +1
Julian schrieb:

Bzgl. der Karl-Friedrich Straße: Hier habe ich gesehen dass innerhalb von einer Stunde nur ein einziges Fahrzeug Daten auf dieser Strecke an uns gesendet hat, was auf einer solchen Straße für mich ein Zeichen dafür wäre dass die Sperre noch aktiv sein sollte!? Ich werde dies weiter beobachten und weiter untersuchen.

Kein Wunder, wenn sie in den Navis gesperrt ist. 😃
Aber es gibt dort noch zusätzliche Probleme, welche die Ein- und Ausfahrt in diesem Bereich erschweren (nicht verhindern!).
Julian schrieb:

Hi AnnBenLucs,

tut mir Leid, ich bin gerade erst aus dem Weihnachtsurlaub zurück... 😕

In der Zwischenzeit haben meine Kollegen dies intern weiter untersucht, wie Du bemerkt hast wurde leider noch keine endgültige Lösung für dieses Problem gefunden. 😞 Ich werde mich mit den Kollegen beraten und Dich auf den neuesten Stand bringen.

@Bahnkaktus: Danke für den Hinweis - ich werde dies mal untersuchen (lassen) und prüfen was es damit auf sich hat!

Gruß

Julian



Hey Julian,

bis heute habe ich hierzu nichts neues von dir gehört und geändert hat sich leider auch nichts 😞.
Magst du noch mal schauen?

LG
Benutzerebene 4
Abzeichen +1
EthoZ schrieb:

EthoZ schrieb:

Hier hat sich schon etwas geändert. Der östliche Teil der Sperrung ist richtig, aber der westliche Teil ist falsch.

...und nun sind die Sperrungen wieder komplett falsch.

Endlich richtig.

Benutzerebene 1
Top!
Benutzerebene 1
@Julian: Es fehlt nicht mehr viel! Nur noch diese Sperrung muss raus! 😃

EthoZ schrieb:

EthoZ schrieb:

Karlsruhe, Karl-Friedrichstraße

... es geht voran.

Benutzerebene 4
Abzeichen +1
EthoZ schrieb:

Julian schrieb:

2. Da es sich um eine Wanderbaustelle handelt, ändert sich die Position der Sperre ständig, weswegen Messungen uns genau sagen dass die von uns eingetragene Sperre nicht mehr existiert.

Schön, aber die Baustelle wandert ca. alle 2 Monate weiter. Andere Sperrungen dauern wenige Tage und werden erkannt.
Julian schrieb:

Bitte verstehe aber auch dass es zeitlich unmöglich für uns ist um solche Fälle täglich manuell zu pflegen: Auch wenn solche Fälle bei weitem nicht in der Mehrheit sind, es wäre eine unlösbare Aufgabe um diese Sperren täglich zu analysieren und zu aktualisieren...

Ich weiß nicht, was es in diesem Fall täglich zu analysieren und zu aktualisieren gibt.

Es geschehen noch Zeichen und Wunder.

Benutzerebene 4
Abzeichen +1
EthoZ schrieb:

EthoZ schrieb:

Julian schrieb:

2. Da es sich um eine Wanderbaustelle handelt, ändert sich die Position der Sperre ständig, weswegen Messungen uns genau sagen dass die von uns eingetragene Sperre nicht mehr existiert.

Schön, aber die Baustelle wandert ca. alle 2 Monate weiter. Andere Sperrungen dauern wenige Tage und werden erkannt.
Julian schrieb:

Bitte verstehe aber auch dass es zeitlich unmöglich für uns ist um solche Fälle täglich manuell zu pflegen: Auch wenn solche Fälle bei weitem nicht in der Mehrheit sind, es wäre eine unlösbare Aufgabe um diese Sperren täglich zu analysieren und zu aktualisieren...

Ich weiß nicht, was es in diesem Fall täglich zu analysieren und zu aktualisieren gibt.

Es geschehen noch Zeichen und Wunder.

Das Wunder war nur von sehr kurzer Dauer. Für eine Heiligsprechung reicht es auf keinen Fall.
Auch andere bestehende Sperrungen im Südschwarzwald sind plötzlich wieder verschwunden, andere sind nie aufgetaucht. Was die Sperrungen angeht, ist die Gegend eine Trafficwüste.

WANN wurde das Problem beobachtet?

Datum: 30.05.2017

Uhrzeit + Zeitzone: 15:47, UTC+1, Germany

WO wurde das Problem beobachtet?

Land, Region: Deutschland, Nordrhein Westfalen, Ruhrgebiet

Nächste größere Stadt: Dortmund

Straßenname: Autobahn A2

Richtung: Ost (Hannover) und West (Recklinghausen)

Zwischen (zwei Orten): Kamen und B236

Routen URL von routes.tomtom.com: https://mydrive.tomtom.com/de_de/#mode=routes+viewport=51.51515,7.51258,11+routes=%7B%22departure%22:true,%22traffic%22:true,%22routeType%22:%22FASTEST%22,%22travelMode%22:%22CAR%22,%22points%22:%5B%22hw~51.59166,7.66434%22,%22hw~51.57399,7.38288%22%5D%7D+ver=2

WAS wurde beobachtet?

Kurzbeschreibung: Baustelle auf beiden Seiten nicht eingetragen.

Detaillierte Beschreibung: Seit mehreren Monaten gibt es eine Großbaustelle auf der A2 zwischen Kamen und der B236 in beiden Richtungen. Diese ist aber nicht in Tomtom "drin". Die gleichzeitige Sperrung oder Beeinträchtigung der Abfahrt 15 (Kamen/Bergkamen) ist aber eingetragen.

Weitere Informationen

Gerätetyp: iPhone und online Routenplaner.

Software Version: iPhone App 1.8

Karten Version: iPhone App DE AT CH (990.8307

---------------------------------------------------------
derzeit und seit ungefähr einem Monat

Datum: 14.06.17

Uhrzeit + Zeitzone:

Leipzig, Wurzner Str. / Torgauer Str.

Land, Region:

Nächste gröere Stadt:

Straenname: Wurzner Str. / Torgauer Str.

Richtung: Eisenbahnstr.

Zwischen (zwei Orten):

Routen URL von routes.tomtom.com:

WAS wurde beobachtet?

Kurzbeschreibung: Leipzig, Wurzner Str. Zur abbiegung in Torgauer Str. Wird seit 2 Monaten Sperrung angezeigt.
Diese Sperrung ist nicht Korrekt.
Benutzerebene 1
EthoZ schrieb:

Julian schrieb:

Bzgl. der Karl-Friedrich Straße: Hier habe ich gesehen dass innerhalb von einer Stunde nur ein einziges Fahrzeug Daten auf dieser Strecke an uns gesendet hat, was auf einer solchen Straße für mich ein Zeichen dafür wäre dass die Sperre noch aktiv sein sollte!? Ich werde dies weiter beobachten und weiter untersuchen.

Kein Wunder, wenn sie in den Navis gesperrt ist. 😃
Aber es gibt dort noch zusätzliche Probleme, welche die Ein- und Ausfahrt in diesem Bereich erschweren (nicht verhindern!).



Ich glaube das liegt auch daran, dass in den offiziellen Kartendaten die Straße noch nicht als befahrbar ausgewiesen ist.



Vermutlich wird sie bei TomTom gesperrt bleiben, solange das auch in den offiziellen Daten so hinterlegt ist.
Obwohl die Sperrung tatsächlich nicht mehr vorhanden ist.

Dass da kaum Autos fahren, liegt auch daran, dass drum herum viel gesperrt ist und die Fußgängerzonen angrenzen. Lieferverkehr gibt es kaum, nur das Polizeipräsidium hat An- und Abfahrten - aber die werden sich nicht von TomTom tracken lassen 🆒

Guten Morgen

Ich stelle fest auf meinem Start 62, dass seit 4 Mt und noch 4 weitere auf der A36-A39 in Frankreich diverse Baustellen sind die nicht angezeigt werden algemein FR
siehe Seite der Aprr.
http://www.aprr.fr/fr/preparation_au_voyage/temps_reel/trafic
danke Mouny
Benutzerebene 4
Abzeichen +1
EthoZ schrieb:

EthoZ schrieb:

Karlsruhe, Karl-Friedrichstraße

... es geht voran.



Mal sehen, ob es dabei bleibt.
Benutzerebene 1
Top! Das ist doch glatt in der Hitze die Sperrung weggeschmolzen!
Benutzerebene 4
Abzeichen +1
Bürgermeister-Bade-Platz, Schwerin

Der Bürgermeister-Bade-Platz in Schwerin ist seit Monaten in beide Richtungen gesperrt und dies bis November
Trotz mehrfacher Meldung erscheint in TomTom Traffic nur eine einseitige Sperrung.

Wie dieser Stau wohl zustande kommt ???

Benutzerebene 4
Abzeichen +4
Hi EthoZ,

Danke für die Meldung.

Mein Kollege vom Traffic Team hat sich diese Situation einmal genauer angesehen, um den Grund für dieses Problem zu finden.

Anscheinend wird über die Reutzstraße umgeleitet. Richtung Westen kann das TomTom durch die Sperre die richtige Umleitung anzeigen.

Das Problem ist allerdings, dass die Reutzstraße in unserer Karte nur Richtung Westen befahrbar ist, eine Sperre Richtung Osten würde in dieser Situation (aufgrund der Einbahnstraße) dazu führen dass die Routenplanung einen unnötig langen Umweg anbieten müsste (ich nehme an dass der von Dir angezeigte Stau diesen Effekt sogar verstärken würde). Da eine relativ kurze Ausweichroute verfügbar ist, wird eine solche Sperre von uns als nicht so relevant eingeschätzt:



Insofern wir etwas übersehen haben sollten, oder Du davon ausgehst dass das Hinzufügen der Sperre mehr Vorteile als Nachteile bieten wird, dann lass es uns bitte wissen. Wir können diese Sperre dann auch manuell hinzufügen.

Gruß

Julian
Benutzerebene 4
Abzeichen +1
Ich weiß nicht, wo bei diesem Track der unnötig lange Umweg ist:

Wäre ich nicht schon wie der Ochs' vorm Berg gestanden, wäre es noch kürzer gegangen. Die Konkurrenz kann das auch.

Und ansonsten frage ich mich, wie dieser Verkehrsfluss zustande kommt.

Benutzerebene 4
Abzeichen +4
Hi,

Danke für Dein Feedback.

Wir sind nicht generell gegen eine Sperrung, aber wollen vermeiden dass längere Strecken / längere Fahrtzeiten das Resultat sind.


Ich habe in diversen Artikeln zu dieser Sperre gelesen dass die Umleitungen deutlich ausgeschildert sind, daher sollte man, selbst wenn die Sperre nicht aktiv sichtbar ist, in der Lage sein diese Baustelle in jeder Situation zu umfahren.

Ich werde mal mit den Traffic-Moderatoren sprechen, sodass diese Sperrung aktiviert wird. Wir werden den Effekt auf den Verkehrsfluss genauer beobachten.

Gruß

Julian
Benutzerebene 4
Abzeichen +1
Geht doch. 🙂



WANN wurde das Problem beobachtet?

Datum: Letzten Tage (zuletzt 13.Juli 2017)

Uhrzeit + Zeitzone: zwischen 7:00 und 8:00 (GMT+1)

WO wurde das Problem beobachtet?

Land, Region: Österreich, Wien

Nächste gröere Stadt: Wien

Straenname: Altes Landgut

Richtung: siehe Screenshot

WAS wurde beobachtet?

Kurzbeschreibung: Gesperrter Straßenabschnitt, der nicht gesperrt ist.

Detaillierte Beschreibung: Eine Straßensperre geht zuweit und veranlasst TomTom daher großräumig die Straße zu umfahren, was einen ziemlichen Umweg bedeutet.
Hab mich die letzten Tage an die Umfahrung gehalten (braver TomTom Nutzer), bis ich mich gefragt habe warum. Stau hab ich keinen gesehen. Bin also die normale Strecke gefahren und die Umwege wurden immer seltsamer. Bis mir kurz vor der Autobahnauffahrt die Sperre aufgefallen ist, die in echt nicht existiert.

Weitere Informationen

Gerätetyp: iPhone 7

Software Version: 1.8

Karten Version: Central and Eastern Europe (990.8307)
Benutzerebene 4
Abzeichen +4
Hi Cupropituvanso draco,

Danke für Dein Feedback!

Dies ist leider ein bekanntes Problem, welches dadurch verursacht wird dass die iPhone App einen neuen Server verwendet, bei dem leider die Positionsbestimmung von Sperren fehlerhaft ist. Das Resultat ist dass diese Sperre auf der App an der falschen Stelle angezeigt wird. 😞

Der neue Server bietet viele Vorteile (z.B. die Anzeige von spurabhängigen Staus an Kreuzungen), aber dies ist selbstverständlich ein großer Nachteil.

Auf anderen Platformen, die noch den alten Server verwenden, ist diese Sperre an der richtigen Stelle:


Die Fehlerbehebung zieht sich leider in die Länge, ich hoffe dass dieses Problem in ein paar Wochen behoben sein wird. Die Kollegen bedauern sehr dass dies nicht schneller behoben werden kann.

Ich befürchte dass dieses Problem nicht durch eine Änderung der Sperre an sich behoben werden kann, aber ich werde mal mit dem Verkehrsinfo-Team sprechen, um zu prüfen ob wir da doch irgendeine schnellere Lösung finden können.

Gruß

Julian
Benutzerebene 4
Abzeichen +1
@ Cupropituvanso draco
Siehe auch:
https://de.discussions.tomtom.com/tomtom-app-fuer-iphone-ipad-168/anwendung-1-7-nun-verfuegbar-985006?postid=1081849
https://de.discussions.tomtom.com/live-dienste-tomtom-traffic-und-radarkameras-117/falsche-codierte-sperrung-b456-985366
Danke für das Feedback

wenn es dem Fortschritt dienlich ist bin ich gerne bereit Hürden in Kauf zu nehmen
Spurabhängige Staumeldungen klingt schon toll

Sorry dass sich die anderen Themen nicht gelesen habe, aber ich habe bei so etwas keinen generellen Fehler erwartet und das Forum generell verfolgen schaffe von der Zeit leider nicht.

wünsche fröhliches programmieren 🙂
Benutzerebene 4
Abzeichen +4
Kein Problem, ich Danke Dir für die Meldung! 🙂

Jede Meldung hilft uns die tatsächliche Auswirkung auf die Nutzer der App besser zu bewerten, was automatisch in einer bevorzugten Behandlung und (hoffentlich) schnelleren Behebung des Problems resultiert.

Ich werde dies in meinen internen Bericht aufnehmen. Sobald es hierzu etwas neues gibt, werde ich es hier mit Euch teilen.

Gruß

Julian

Antworten