Startseite

Frage: Navi Versicherung TomTom Extra Care, feine Sache mit Haken ?


s-i-g-g-i Autor

Hier siehst Du wie viele Bewertungen s-i-g-g-i von anderen erhalten hat.

Exalted Pioneer
Beiträge: 3655
Expert (Car navigation)

Expert (Car navigation)

14 April 2017, 20:43

Ist eine feine Sache und ich würde mir die knapp 30 € gerade noch gefallen lassen, bzw. ich würde es abschließen.
Leider gibt es einen Haken. Bis 24 Monate nach dem Kauf kann man die Versicherung noch abschließen ! Das ist schon mal gut. Schlecht ist daß man Erstbesitzer sein muß !!! Das versteh ich jetzt überhaupt nicht !!! Was macht es für einen Unterschied ob der Erstbesitzer das Gerät versichert oder der Zweitbesitzer ???? Wäre genau so als könnte ein Käufer für mein Haus wenn ich es verscherbeln würde keine Wohngebäudeversicherung mehr abschließen können. ??;);)

https://www.tomtomextracare.de/mp/tomtom-de/home?menuSecondLevel=registeredProducts&loginRedirect=1

Nachtrag: Ist mir gerade aufgefallen daß 5 Jahre Pkw weniger als 5 Jahre Lkw oder Bike kosten ???
Warum --- ist die Diebstahlgefahr größer oder was ? ;);) Da kann ich aber den Versicherer beruhigen, denn Diebstähle bei Lkw beziehen sich überwiegend auf die Ladungen ! Aber sicherlich haben die ihre Statistiken woher auch immer !!;);)
Vielleicht sollte ich jetzt dann mal das Kleingedruckte durcharbeiten, wer weiß eventuell wendet sich dann meine anfängliche positive Meinung schnell ins negative ;););)
Der Mensch ist immer noch der außergewöhnlichste Computer von allen. (-John F. Kennedy (1917-63), amerik. Politiker, 35. Präs. d. USA (1961-63)-)
  • Bytemaster

    Hier siehst Du wie viele Bewertungen Bytemaster von anderen erhalten hat.

    Outstanding Wayfarer
    Beiträge: 45

    17 April 2017, 13:25

    Lässt sich doch eh so gut wie nicht nachprüfen, ob ich nun Erst- oder Zweitbesitzer bin, oder seh ich das falsch?
  • s-i-g-g-i Autor

    Hier siehst Du wie viele Bewertungen s-i-g-g-i von anderen erhalten hat.

    Exalted Pioneer
    Beiträge: 3655
    Expert (Car navigation)

    Expert (Car navigation)

    17 April 2017, 13:30

    Wenn das Gerät nie bei TT angemeldet wurde vielleicht nicht. Aber bei den neuen modernen Geräten dürfte es für TT ein Leichtes sein, vor allem wird der Versicherer Belege fordern ! Auch ein bei zB. Ebay gekauftes kann nicht versichert werden wenn ich das richtig verstehe.
    Der Mensch ist immer noch der außergewöhnlichste Computer von allen. (-John F. Kennedy (1917-63), amerik. Politiker, 35. Präs. d. USA (1961-63)-)
  • Bytemaster

    Hier siehst Du wie viele Bewertungen Bytemaster von anderen erhalten hat.

    Outstanding Wayfarer
    Beiträge: 45

    17 April 2017, 14:25

    Also ich hab bei TomTom ja nur ne E-Mail Adresse angegeben. Wer sagt, das ich nicht einfach meine E-Mail Adresse geändert habe? (Weil der Zweitbesitzer ja ne andere E-Mail Adresse hat) Das kann TomTom schlecht nachprüfen. Und solang ich die Rechnung oder den Kassenbon des Navis in den Händen halte (den mir auch ein ebay-Verkäufer mitgeben kann) kann TomTom schlecht feststellen, ob ich nun Erst- oder Zweitbesitzer bin.
  • s-i-g-g-i Autor

    Hier siehst Du wie viele Bewertungen s-i-g-g-i von anderen erhalten hat.

    Exalted Pioneer
    Beiträge: 3655
    Expert (Car navigation)

    Expert (Car navigation)

    17 April 2017, 14:35

    Ich hab mich noch nicht an das Kleingedruckte ran gemacht, aber die sind doch nicht blöd, irgend wie haben sie sich dabei wohl was gedacht.
    Wie auch immer, für mich kommt es eh nicht mehr in Frage, hab das einzige Gerät das noch in Frage gekommen wäre gerade eben als Zweitbesitzer einem Drittbesitzer versprochen. ;););)
    Der Mensch ist immer noch der außergewöhnlichste Computer von allen. (-John F. Kennedy (1917-63), amerik. Politiker, 35. Präs. d. USA (1961-63)-)
  • MarcBy

    Hier siehst Du wie viele Bewertungen MarcBy von anderen erhalten hat.

    Elite Voyager
    Beiträge: 3491
    Expert (Car navigation)

    Expert (Car navigation)

    17 April 2017, 14:51

    Naja wenn ich einen Gebrauchtwagen kaufe, kann ich ja auch nicht das 5 Jahres All-Inc Paket des Herstellers abschließen.
    Was erwartet ihr für nur 30 Euro?
    Ich sehe es eher als erweiterte Garantie mit Extraleistungen
    War der Beitrag hilfreich? Gib diesem einen Daumen nach oben! Wurde Deine Frage beantwortet? Markiere diese als Lösung, so finden auch andere Ihre Antwort.
  • Lochfrass

    Hier siehst Du wie viele Bewertungen Lochfrass von anderen erhalten hat.

    Exalted Voyager
    Beiträge: 1338
    Expert (Car navigation)

    Expert (Car navigation)

    Expert (Smartphone App)

    Expert (Smartphone App)

    17 April 2017, 15:17

    Viel schlimmer ist der Bereich Verschleiß, das lässt sich immer gut verwenden um sich rauszureden. Das dürfte zu meist ja die meisten Geräte betreffen(Akku,Halterung,Speicher...) ob da auch ein dekalibriertes Display zählen würde?
    Aber wie der Vorschreiber ja schon erkannt hat, Was erwartet man für 30€
    Klicke auf "✅ als Lösung markieren", wenn dieser Beitrag das Problem gelöst hat. Es wäre lieb wenn du IMMER eine Rückmeldung gibst. Davon profitieren dann alle User ;-)
  • s-i-g-g-i Autor

    Hier siehst Du wie viele Bewertungen s-i-g-g-i von anderen erhalten hat.

    Exalted Pioneer
    Beiträge: 3655
    Expert (Car navigation)

    Expert (Car navigation)

    17 April 2017, 15:48

    Hab nun das Kleingedruckte mal überflogen !. Ich für mich sage Finger weg von der Police ! Eine ganz schlechte Übersetzung ist das eine ! Aber-
    Ihr TomTom-Produkt muss im Deutschlandund muss gemäß einer Deutsch-Spezifikation hergestellt worden sein
    Bitte was in Detschland produziert ??;);)
    Auf den Eigentumsnachweis wird auch mehr/genauer eingegangen.
    Sie müssen Besitzer des zu versichernden TomTom-Produkts sein und es darf nicht gebraucht, bei einer Auktion oder auf einer Online-Auktions-Website gekauft worden sein.
    Der Mensch ist immer noch der außergewöhnlichste Computer von allen. (-John F. Kennedy (1917-63), amerik. Politiker, 35. Präs. d. USA (1961-63)-)
  • Trend43

    Hier siehst Du wie viele Bewertungen Trend43 von anderen erhalten hat.

    Elite Voyager
    Beiträge: 1776
    Expert (Car navigation)

    Expert (Car navigation)

    17 April 2017, 15:57

    Also die 30€ lieber in den Spartopf ... ;-)
    War der Beitrag hilfreich? Gib diesem einen Daumen nach oben! Wurde Deine Frage beantwortet? Markiere diese als Lösung, so finden auch andere Ihre Antwort.
  • s-i-g-g-i Autor

    Hier siehst Du wie viele Bewertungen s-i-g-g-i von anderen erhalten hat.

    Exalted Pioneer
    Beiträge: 3655
    Expert (Car navigation)

    Expert (Car navigation)

    17 April 2017, 16:00

    Trend43 schrieb:

    Also die 30€ lieber in den Spartopf ... ;-)


    So seh ich das auch, es gibt zwar auf 4 Jahre gesehen kein Navi zusammen aber dafür auch kein Ärger mit eine Versicherung !!;)
    Der Mensch ist immer noch der außergewöhnlichste Computer von allen. (-John F. Kennedy (1917-63), amerik. Politiker, 35. Präs. d. USA (1961-63)-)
  • karstenk

    Hier siehst Du wie viele Bewertungen karstenk von anderen erhalten hat.

    Revered Pioneer
    Beiträge: 1222
    Expert (Car navigation)

    Expert (Car navigation)

    17 April 2017, 22:37

    Ich finde das Angebot sehr unseriös, alleine die deutsche Übersetzung lässt viel Spielraum für Interpretationen:

    "Diese Politik wurde Ihnen von TomTom vorgestellt, der ein einführender Vertreter von Castelan Limited ist" - die Rede scheint mir von "Police" oder "Policy" zu sein. In den "Terms Of Business" (großes O) ist der Satz zumindest etwas besser formuliert :D

    Ich weiss auch nicht, wer der Versicherer ist. Auf der Webseite steht:

    Diese Police wird von Canopius Managing Agents Limited im Auftrag von Lloyds Syndicates 444 & 958 unterzeichnet


    und

    Diese Politik wird von Castelan Limited, Alpha House, Sunnyside Road North, Weston-super-Mare, Somerset BS23 3QY, Großbritannien (eingetragen in der Firma Nr. 7637133, Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: 114 067 153) verkauft, organisiert und verwaltet



    Wer also nach Vertragsabschluss mein Vertragspartner ist, bekomme ich hoffentlich noch mitgeteilt :D Dass er keinen deutschen Firmensitz hat mag die eine Sache sein, den Endkunden mit einer undurchschaubaren Unternehmens- und Auftraggeberstruktur zu verwirren spricht mich aber nicht gerade an.
    Wenn es kein Fleisch mehr gibt, esse ich eben Veganer.
  • Voyager1954
    Beiträge: 2243

    18 April 2017, 07:24

    s-i-g-g-i schrieb:


    Ihr TomTom-Produkt muss im Deutschlandund muss gemäß einer Deutsch-Spezifikation hergestellt worden sein
    Bitte was in Detschland produziert ??;).[/b]



    Damit fallen alle im EU und sonstigem Ausland erworbenen Geräte schon mal gleich weg .Alle Geräte ohne deutsche Computerstimme auch die stammen wer weiss woher . So ist das zu verstehen
    Täglich grüsst das Murmeltier mit einem Lächeln
  • Bembo Modbreak

    Hier siehst Du wie viele Bewertungen Bembo von anderen erhalten hat.

    Exalted Vanguard
    Beiträge: 6209
    Expert (Car navigation)

    Expert (Car navigation)

    Expert (Smartphone App)

    Expert (Smartphone App)

    23 April 2017, 19:11

    Hallo,
    so eine Versicherung würde ich nie abschliessen.
    Bei meinem Händler kann man beim Neukauf eine Garantie Verlängerung abschliessen. Habe ich noch nie gemacht.
    Ausser beim Handy gegen Bruch hatte ich für 2 Jahre eine Versicherung.

    mfg. Bembo
    War mein Beitrag hilfreich ? Wurde deine Frage Beantwortet? Markiere bitte diese als Lösung, so finden auch andere ihre Antwort. Danke

Auf diesen Beitrag antworten

Lädt:
0%
Durchsuchen
Wenn die URL korrekt ist, wird hier eine Vorschau erscheinen. Bei größeren Bildern kann dies einige Minuten dauern.
  • :D
  • :?
  • :cool:
  • :S
  • :(
  • :@
  • :$
  • :8
  • :)
  • :P
  • ;)
Zur mobilen Version
Powered by Insided