Update auf Version 1.16 verfügbar.


Benutzerebene 4
Abzeichen +1
  • Elite Voyager
  • 2037 Antworten
Neue Funktionen:

- Verbesserter Fahrspurassistent: Sobald Sie sich einer Ausfahrt oder Kreuzung nähern, wird Ihnen nebeneinander sowohl Ihre Route als auch die entsprechende Spur oder Ausfahrt angezeigt. Diese Funktion ist nur im Querformat verfügbar.

- Radarkameras melden: Mit der neuen Meldetaste in der Geschwindigkeitsanzeige können Sie während der Fahrt Radarkameras melden


41 Antworten

....direkt gezogen - BEIDE Features sehr willkommen 🙂
Vor allem die Möglichkeit direkt aus der Fahransicht Kameras zu melden gefällt!

Hoffe, bei der BT Stimmenwiedergabe hat sich auch - vielleicht - was getan? (...kommt bei mir nur "in Stücken" und somit in Teilen unvollständig)

Alles in allem aber gutes Update - hatte auch keine Auswirkung auf die gewählte Map - musste Nichts neu saugen o.ä.

Grüße
Benutzerebene 4
Abzeichen +1
Sehr gut EthoZ. Von mir auch einen Daumen
Benutzerebene 4
Abzeichen
Wieder eine Funktion mehr, dass die teueren pnd's nicht haben 😞
Benutzerebene 1
Und die Autobahn ist immer noch schwarz!?!?

Gut eigene Farben zu haben!
Benutzerebene 2
andy77 schrieb:

Wieder eine Funktion mehr, dass die teueren pnd's nicht haben :(


Dafür kann die App noch immer kein MapShare, was viel wichtiger wäre.
Seit dem Update werden nur noch Verlängerungen der unlimited navigation für 1 Monat (5,99€) und 1 Jahr (19,99€) angeboten. Kostete das Jahresabo nicht bisher 14,99€ und kurzzeitig nur 9,99€?
Das 3 Jahres Abo für 44,99€ gibt es nicht mehr.
Dies ist eine saftige Preiserhöhung und der Dank an die Kunden, die trotz allem Ärger so lange bei Tomtom geblieben sind. Erst einmal sollten die Serverprobleme, die seit einigen Wochen gehäuft auftreten, langfristig behoben werden und Fehler in der App beseitigt werden, bevor man an der Preisschraube dreht.
Benutzerebene 1
Das Jahresabo gab es schon immer für 20 EUR, 3 Jahre für 45 EUR.

Den Fahrspurassi konnte ich bisher nicht live erleben, muss man da noch irgendwas aktivieren? Wobei Querformat eh Unfug ist am Smartphone: Gestern kam ein Anruf rein und die Standard-Oberfläche von Android stellt das Telefon ausschließlich im Hochformat dar....
Benutzerebene 3
Abzeichen
Ich musste mich nach der Aktuallisierung wieder anmelden und werde mal über Ostern testen..:-)
Was die Kosten jetzt betrifft hab ich nicht geschaut, hab sowieso bis FEB. 2018 und bis da wird sich bestimmt noch einiges ändern.....
Benutzerebene 4
Abzeichen +1
T212 schrieb:

Das Jahresabo gab es schon immer für 20 EUR, 3 Jahre für 45 EUR.

Das war bei mir im November 2016 auch schon so.
Das Monatsabo stelle ich mir Interessant für Leute vor die es nur Gelegentlich (zb Urlaubsausflug) nutzen.
VOn daher bekommt das Update einen Positiven zuspruch von mir.
Benutzerebene 4
Abzeichen +1
Heute zum ersten Mal festgestellt: Go Mobile fährt nicht mehr durch den Kreisverkehr und biegt im Kreisverkehr nicht mehr links ab. Die Ansage lautet:
Fahren Sie um den Kreisverkehr herum, 4. Ausfahrt, (Richtung) Schildgasse.
.....und man hat nicht mehr "sein Ziel erreicht", sondern hört nur noch "Ankunft" - gut so!
Benutzerebene 1
Ich will aber gar nicht um den Kreisverkehr herumfahren, ich will schon auf der Fahrbahn, also IM Kreisverkehr bleiben.
Benutzerebene 3
Abzeichen
mobafan schrieb:

Ich will aber gar nicht um den Kreisverkehr herumfahren, ich will schon auf der Fahrbahn, also IM Kreisverkehr bleiben.



Warte noch paar Jahre dann hast du Jugend-Deutsch und wirst nicht im oder um Kreisverkehr fahren, sondern vielleicht fliegen (Alter).
Benutzerebene 4
Abzeichen +1
Dagobert schrieb:

Warte noch paar Jahre dann hast du Jugend-Deutsch und...

Oder vielleicht Digga mach ma im Keisdingsschtrasche den 3ten Ausfahrt

Benutzerebene 2
EthoZ schrieb:

Heute zum ersten Mal festgestellt: Go Mobile fährt nicht mehr durch den Kreisverkehr und biegt im Kreisverkehr nicht mehr links ab. Die Ansage lautet:
Fahren Sie um den Kreisverkehr herum, 4. Ausfahrt, (Richtung) Schildgasse.



Statt "fahren Sie durch den Kreisverkehr" (geradeaus), heißt es jetzt "fahren Sie um den Kreisverkehr herum" Also, soll ich wenden oder was?
Mit jedem Update kommen immer mehr Bugs zu den vorhandenen Fehlern hinzu.
Benutzerebene 2
[quote=Met-Mann]
EthoZ schrieb:

Heute zum ersten Mal festgestellt: Go Mobile fährt nicht mehr durch den Kreisverkehr und biegt im Kreisverkehr nicht mehr links ab. Die Ansage lautet:
Fahren Sie um den Kreisverkehr herum, 4. Ausfahrt, (Richtung) Schildgasse.



Statt "fahren Sie durch den Kreisverkehr" (geradeaus), heißt es jetzt "fahren Sie um den Kreisverkehr herum" Also, soll ich wenden oder was? Dies war sehr verwirrend, als ich die Ansage heute zum ersten Mal gehört habe.
Mit jedem Update kommen leider immer mehr Bugs zu den vorhandenen Fehlern hinzu. (kreiselnde Karte im Stand, 6-10 km/h werden angezeigt, obwohl das Fahrzeug steht, falsche Verkehrsmeldungen, POI auf Route unbrauchbar, grundsätzliche Orientierungslosigkeit der App beim Start einer Navigation).
Wann nutzt Tomtom endlich den Kompass des Handys?
Und das Schlimmste an solchen Software-Fehlern ist, dass man bei Tomtom Monate auf ein Bugfix warten darf, was andere Hersteller innerhalb weniger Tage bereitstellen.
Benutzerebene 1
Mich nervt, dass die App nachgeht. Ich schätze mal, so 20 Meter ist die App der Wirklichkeit immer hinterher (bei Stadttempo). Kann bei kurz aufeinanderfolgenden Abbiegeanweisungen schonmal sein, dass man die zweite deswegen nicht mehr sieht.
Benutzerebene 4
Abzeichen +1
Met-Mann schrieb:

(kreiselnde Karte im Stand, 6-10 km/h werden angezeigt, obwohl das Fahrzeug steht,

Seit ich mir ein neues Highend-Smartphone zugelegt habe, gehört dies der Vergangenheit an. Die Position ist wie in Stein gemeißelt selbst in engen Innenstadtgassen.
Und im übrigen läuft die Version 1.16 wie ein Schweizer Uhrwerk.
Werden die Verkehrsmeldungen immer noch teils falsch angezeigt?
Benutzerebene 2
mobafan schrieb:

Mich nervt, dass die App nachgeht. Ich schätze mal, so 20 Meter ist die App der Wirklichkeit immer hinterher (bei Stadttempo). Kann bei kurz aufeinanderfolgenden Abbiegeanweisungen schonmal sein, dass man die zweite deswegen nicht mehr sieht.


Dies ist mir auch aufgefallen und war vorher nicht so.
Benutzerebene 2
EthoZ schrieb:

Met-Mann schrieb:

(kreiselnde Karte im Stand, 6-10 km/h werden angezeigt, obwohl das Fahrzeug steht,

Seit ich mir ein neues Highend-Smartphone zugelegt habe, gehört dies der Vergangenheit an. Die Position ist wie in Stein gemeißelt selbst in engen Innenstadtgassen.
Und im übrigen läuft die Version 1.16 wie ein Schweizer Uhrwerk.



Vor fast zwei Jahren kreiselte die Karte noch nicht im Stand herum.
Ich benutze ein Galaxy Tab Pro 8.4 LTE mit Android 4.4.2, für das Samsung trotz Ankündigung kein Update auf Lollipop herausgebracht hat. Ich will halt ein schönes großes Display als PND Alternative
Mit den fremden Builds (cyanogenmod) funktionieren leider einige Sachen nicht.
Benutzerebene 2
ceeage schrieb:

Werden die Verkehrsmeldungen immer noch teils falsch angezeigt?


Leider ja! (Vergleich Go Mobile 1.16 mit Europa 8.85 zu MyDrive).
Benutzerebene 4
Abzeichen +1
Met-Mann schrieb:

Vor fast zwei Jahren kreiselte die Karte noch nicht im Stand herum.

Bei mir schon.
...und auch bei ein paar anderen:

https://de.discussions.tomtom.com/tomtom-app-fur-android-166/go-app-positionspfeil-standig-abseits-der-strasseroute-schade-derzeit-unbrauchbar-973902?postid=980238
Benutzerebene 4
Abzeichen
heute mit dem go mobile unterwegs anstelle des Absturz go600.
Gestern das Update installiert, als ersten ist mir aufgefallen, dass das Fertig Icon nach dem vorstellen der neuen Funktionen nicht "Blau" wurde (war auch bei der iOS-App heute so) erst als überall mal gedrückt wurde ging es weiter.

Der Fahrspurassistent gefällt mir 🙂
Die Anweisungen beim Kreisverkehr: Um den Kreisverkehr herum stimmt wohl fast nie. Finde es besser so: Fahren sie durch den Kreisverkehr 2. Ausfahrt (wenn es geradeaus geht) und biegen sie im Kreisverkehr links ab 3. Ausfahrt. Finde ich logischer, ist aber wohl gewohnheitssache. Schöne wäre es dann auch, bei allen aktuellen Produkten gleich zu machen.

Mir ist auch aufgefallen, dass der Arbeitsort jetzt ein Icon (Firmalogo) hat, war das vorher schon so? Am Handy wurde nichts gemacht, die Icons sind teilweise in den Kontakten drin (die meisten ohne Adresse da Firmahandy)
Benutzerebene 2
Der Button für die Blitzermeldung ist sicher nicht schlecht, sollte aber wegen möglicher Polizeikontrollen abschaltbar sein. Auch Blitzer, die noch mehr als 2 km entfernt sind, sollten deswegen nicht unbedingt ständig auf der Routenleiste erscheinen.
Zusätzlich zu den Blitzer-Button würde ich mir noch einen Markierungs-Button oder einen Button für die Speicherung der aktuellen Position wünschen, z.B. für die Erfassung von Kartenfehlern oder POIs.
Benutzerebene 2
Yannick sagt bei den Kreisverkehr-Anweisungen in der 1.16 grundsätzlich: fahren Sie um den Kreisverkehr herum - 1., 2., 3. bzw. 4. Ausfahrt.
In allen Versionen zuvor hieß es immer: Biegen Sie im Kreisverkehr rechts ab - 1. Ausfahrt, fahren Sie durch den Kreisverkehr - 2. Ausfahrt, biegen Sie im Kreisverkehr links ab - 3. Ausfahrt, fahren Sie um den Kreisverkehr herum - 4. Ausfahrt.
Dies ist offensichtlich ein Fehler, der in der nächsten Version hoffentlich korrigiert wird.
Leider wird man auf einen Bugfix wohl wieder einige Wochen oder Monate warten müssen. Wenn man das Problem kennt, schaut man halt kurz auf's Display, was aber nicht im Sinne der Verkehrssicherheit ist.
Ein Navi muss auch rein akustisch klare Anweisungen geben.
Bei der Ankündigung einer schnelleren Route wären akustische Hinweise auch sehr hilfreich. (z.B. "Falls Sie die schnellere Route nehmen möchten, nehmen Sie die nächste Ausfahrt).
Der Go 1015 hat schnellere Routen detailliert inkl. der voraussichtlich eingesparten Zeit angesagt und per Sprachsteuerung gefragt, ob man die schnellere Route nehmen möchte.
In der neuen Software gibt es dafür nur ein nichtssagendes Gebimmel und Sprachsteuerung beherrscht die App gar nicht. Und so etwas soll dem aktuellsten Stand der Technik entsprechen?
Wenn ich ständig auf die Karte schauen muss, brauche ich kein Navi.

Antworten