Frage

Wo bleiben die Radarwarner?


Hallo,
da muss sich aber noch einiges tun
- Mobile Datenverbindung steht,
aber viele, um nicht zu sagen sehr viele
Radarfallen in Frankreich und Italien,
wo ich grad mit dem VIO unterwegs bin,
werden nicht angezeigt.
Wenn man Glück hat stimmt's grad auf den Autobahnen,
da ich da aber kaum fahre, sollte es auch auf den
restlichen Straßen stimmen.
Da TT Zweitanbieter nicht zulässt,
sollten da mal erheblich mehr Anstrengung unternommen werden.

8 Antworten

Benutzerebene 4
Abzeichen +4
Hi Rallebiker,

tut mir Leid dies zu hören.

Kannst Du einmal genauer beschreiben wie sich dies bemerkbar macht?

Verstehe ich dies richtig dass Du überhaupt keine Warnungen erhälst?

Geht es hier um mobile Blitzer, oder um feste?

In Frankreich zeigen wir keine genauen Standorte an, sondern müssen sog. "Gefahrenzonen" anzeigen. Hast Du diese ebenfalls beobachtet? Es könnte ja sein dass diese bei Dir nicht aktiviert waren bzw. dass Du dies übersehen hast.

Hast Du vielleicht an einen Standort erinnern, an dem ein Blitzer stand und Du keine Warnung bekommen hast?

Gruß

Julian
Julian schrieb:

Hi Rallebiker,tut mir Leid dies zu hören.
Kannst Du einmal genauer beschreiben wie sich dies bemerkbar macht?
Verstehe ich dies richtig dass Du überhaupt keine Warnungen erhälst?
Geht es hier um mobile Blitzer, oder um feste?

In Frankreich zeigen wir keine genauen Standorte an, sondern müssen sog. "Gefahrenzonen" anzeigen. Hast Du diese ebenfalls beobachtet? Es könnte ja sein dass diese bei Dir nicht aktiviert waren bzw. dass Du dies übersehen hast.
Hast Du vielleicht an einen Standort erinnern, an dem ein Blitzer stand und Du keine Warnung bekommen hast?

Hallo Julian,
- Bemerkbar macht es sich so, dass eben KEINE Warnung gegeben wird.
- Doch ich erhalte durchaus einige Warnungen, wie geschrieben primär auf den Autobahnen,
aber weitaus weniger auf den Landstraßen, wo wir meist fahren.
- Es geht um beide Arten von Blitzern. Im Piemont/ Italien als ganz prägnantes Beispiel
gibt es soviele feste Blitzereinrichtungen, die nicht vom TT angezeigt werden,
dass ich hätte es mir sparen können das Navigieren zu aktivieren.
- Das in Frankreich u. ggf. 'nur' Gefahrenzonen angezeigt werden ist bekannt,
ist auch kein Problem, wenn dann wenigstens etwas angezeigt wird.
- Und nein, keine Einstellung die diese Warnungen ausklammert.

Gruß
Rallebiker
Benutzerebene 4
Abzeichen +4
Hallo Rallebiker,

Danke für Dein Feedback.

Leider ist es extrem schwierig dies ohne konkrete Nennung einer Straße / Position genauer zu untersuchen. Ich bin fast sicher dass es nicht an der Datenbank an sich liegt - denn diese ist i.d.R. sehr gut, aber ich würde dies gerne anhand eines konkreten Beispiels verifizieren wollen.

Ich nehme an Du hattest eine aktive Datenverbindung während Deiner Fahrten?

Gruß

Julian
Hallo Julian,
und ja, die Datenverbindung bestand die ganze Zeit, das hatte ich auch schon geschrieben.
Beispiele: Rund um Barbaresco - ALBA/ Piemont-Italien werden keine Blitzer angezeigt.
Oder: Zambra bei Pisa, bin grad vorbeigefahren, die Blitzerkästen werden nicht angezeigt.

Gruß
Rallebiker
....und weiter geht's.
auf 53.111082, 10.175702
eine 'alteingesessene' stationäre Blitzeranlage,
die in Richtig Amelinghausen/Lüneburg
NICHT angezeigt wird.
Habe ich jetzt dazu beigetragen, dass TT aktueller wird?
Und selbstverständlich wird mir dies
im Jahresabo für Radarwarner dann auch noch berechnet.
Lasst endlich Fremdanbieter zu, die sin wesendlich aktueller!!!

Gruss Rallebiker
Benutzerebene 4
Abzeichen +1
Rallebiker schrieb:

auf 53.111082, 10.175702


Benutzerebene 4
Abzeichen +1
Moin,
Rallebiker schrieb:

auf 53.111082, 10.175702
eine 'alteingesessene' stationäre Blitzeranlage,
die in Richtig Amelinghausen/Lüneburg
NICHT angezeigt wird.

ich habe die Strecke gerade einmal auf der VIO App geplant und simulieren lassen. Leider muss dazu auch die Anfahrt vom aktuellen Standort mit simuliert werden. Deshalb dauert das so seine Zeit.

Ergebnis: Der Blitzer wird auf der App angezeigt.

Das VIO selbst habe ich nicht mitlaufen lassen.

Da ich aber quasi direkt vor der Haustüre ebenfalls einen stationären Blitzer habe, habe ich kurz geschaut, ob mir der auf dem VIO angezeigt wird: Ja, er wird mit tiefrotem Bildschirm angezeigt. Und eine Ampelkamera wird auch klar und deutlich angezeigt.

Hast du in deiner App unter Einstellungen -> Töne und Warnungen den Schalter 'Radarkameras und Warnungen' eingeschaltet und darunter die fest installierten Radarkameras auf 'Immer' definiert?

Ich nutze die Android-App. Falls die iOS App andere Möglichkeiten hat, dann kenne ich die nicht.
Erfreulich, wenn es in der Simulation hinhaut.
Ich bin die Strecke heute extra noch ein drittes Mal gefahren
und siehe da, der Starenkästen wird NICHT angezeigt.
Wohlgemerkt B209 in Richtung Lüneburg.
Interessant ist, fahre ich in die andere Richtung,
wird der andere, eben für die nun befahrene
Fahrspur zuständige Starenkästen korrekt angezeigt.
Und obwohl des ewigen Widerkäuens müde:
Ja, alle Einstellungen sind korrekt, einschließlich der Mobilfunkstrecke.

Gruß
Rallebiker

Antworten