Gewusst wie - Beitrag bearbeiten


Benutzerebene 4
Abzeichen +4
  • Community Manager a.D.
  • 7769 Antworten
Hallo zusammen,

dieser Beitrag behandelt das Ändern von Beiträgen.


Wenn du den Inhalt eines bereits gesendeten Beitrags von dir ändern möchtest, kann man dies innerhalb der nächsten 60 Minuten leicht tun:


Bitte gehe zu dem Beitrag, welchen du ändern möchtest, fahre mit der Maus über das Klammer-Symbol und klicke dann auf den Stift:



Nun wird der Beitrag wieder im Textfeld zu sehen sein und du kannst den Beitrag als Ganzes zu verändern.

Gruß,
Julian

23 Antworten

Hallo Julian,
wie ändere ich einen Beitrag der älter ist als 60 Minuten?
Viele Grüße
Harald
Benutzerebene 4
Abzeichen +4
Hi HPBBN,

leider hat unsere Plattform momentan ein festes Limit von 60 Minuten. Wir werden dies aber in den kommenden Tagen ändern, sodass dieses Limit aufgehoben wird. Ich habe übrigens Deinen Beitrag bereits geändert, sodass Seriennummer etc. nicht mehr sichtbar sind.

Gruß aus Amsterdam,

Julian
Hallo Julian,

vielen Dank für deine Hilfe.

Viele Grüße
HPBBN
Benutzerebene 3
Abzeichen
Julian schrieb:

Hi HPBBN,

leider hat unsere Plattform momentan ein festes Limit von 60 Minuten. Wir werden dies aber in den kommenden Tagen ändern, sodass dieses Limit aufgehoben wird. Ich habe übrigens Deinen Beitrag bereits geändert, sodass Seriennummer etc. nicht mehr sichtbar sind.

Gruß aus Amsterdam,

Julian




Hallo Julian

"In den kommenden Tagen" scheint ein weit gefasster Begriff zu sein.
Kannst du den bitte etwas genauer definieren?

Stand heute ist es noch immer nicht möglich einen Beitrag zu bearbeiten, wenn er älter als 60 Minuten ist.
Benutzerebene 3
Abzeichen
Ich finde 60 min sind schon mehr als ausreichend. Wenn man so lange rückwirkend ändern kann besteht immer die Gefahr, dass ein Teil der nachfolgenden Beiträge mehr oder weniger sinnfrei werden.
Benutzerebene 4
Abzeichen +1
Genau! Die 60 Minuten Grenze ist im Vergleich mit anderen Foren schon sehr grosszügig bemessen. Ich kenne auch 10 Minuten Grenzen und die Kennzeichnung editierter Posts als 'geändert', teilweise sogar mit der Anzahl der Änderungen.

Für mein Empfinden sollte ein Post spätestens ab dem Zeitpunkt 'fix' sein, ab dem er nicht mehr der neueste im Thread ist. Stellt euch nur vor, jemand würde einen Thread eröffnen, ihr antwortet recht schnell darauf und der Starter des Threads würde dann innerhalb der 60 Minuten Frist seinen ursprünglichen Text ins Gegenteil verkehren. Gruselig.
Ich möchte gerne meinen eigenen Beitrag löschen. Geht das? Wie?
Benutzerebene 4
Abzeichen +1
teletoeffel schrieb:

Ich möchte gerne meinen eigenen Beitrag löschen. Geht das? Wie?



Steht ja im Beitrag von Kumo. 60 Minuten kann man einen Beitrag ändern oder löschen.
@Bembo Mit Beitrag löschen meine ich "den kompletten Eintrag entfernen".

Den Text (bis auf ein Zeichen) löschen kann ich innerhalb der 60 Minuten problemlos, aber dann habe ich einen leeren Eintrag und nicht keinen. Was übersehe ich da?
Benutzerebene 4
Abzeichen
Hallo teletoeffel,

die Funktion, einen kompletten Beitra zu löschen, ist mir in keinem großen Forum bekannt. Auch die zeitliche Eingrenzung der Änderungsmöglichkeit hat durchaus einen Sinn.
Stell Dir vor, auf Deinen ursprünglichen Beitrag wird - ohne Zitat - geantwortet. Irgendwann löschst Du Deinen Beitrag. Die Antworten auf den eigentlichen Beitrag bleiben sinnfrei erhalten und das Forum wird unübersichtlich.

Gruß
Hans-Jürgen
Benutzerebene 2
Hallo Julian,

vielen Dank für die Information. Schon mal versucht einen Beitrag mit dem Android-Tablet zu editieren?

Die von dir gezeigten Icons gibt es nicht und auf einem Touchscreen hoovern ist eher nicht möglich.

Man kann auch keine Attachments mit dem Tab anhängen. Ich würde ja gerne einen Screenshot posten... 🙂
Benutzerebene 4
Abzeichen +1
Julian schrieb:

Wenn du den Inhalt eines bereits gesendeten Beitrags von dir ändern möchtest, kann man dies innerhalb der nächsten 60 Minuten leicht tun:

Neuerdings kann man Beiträge nur noch innerhalb der nächsten 30 Minuten ändern.
Wer hat sich denn diesen Schwachsinn wieder ausgedacht? 😠

Benutzerebene 3
Abzeichen
EthoZ schrieb:

Julian schrieb:

Wenn du den Inhalt eines bereits gesendeten Beitrags von dir ändern möchtest, kann man dies innerhalb der nächsten 60 Minuten leicht tun:

Neuerdings kann man Beiträge nur noch innerhalb der nächsten 30 Minuten ändern.
Wer hat sich denn diesen Schwachsinn wieder ausgedacht? :@



Vielleicht waren 60 min einfach zuviel....🆒:D
Benutzerebene 4
Abzeichen
Ich hätte es vielleicht in versucht in andere Worte zu fassen, aber das mit den 30 Minuten ist mir auch schon aufgefallen... 🙂
Benutzerebene 4
Abzeichen +1
Dagobert schrieb:

EthoZ schrieb:

Julian schrieb:

Wenn du den Inhalt eines bereits gesendeten Beitrags von dir ändern möchtest, kann man dies innerhalb der nächsten 60 Minuten leicht tun:

Neuerdings kann man Beiträge nur noch innerhalb der nächsten 30 Minuten ändern.
Wer hat sich denn diesen Schwachsinn wieder ausgedacht? :@



Vielleicht waren 60 min einfach zuviel....🆒:D



60 Minuten waren ok. Wieso da geschraubt wurde ?
Es gäbe wichtigere Dinge wo man Schrauben kann. zb. das man alte PN löschen kann.
mfg. Bembo
Benutzerebene 4
Abzeichen +4
Hallo zusammen,

Danke für die Meldung!

Da unser Anbieter gerade an dieser Limitierung schraubt (um uns eine viel gewünschte Verbesserung in dieser Richtung zu bieten), wurde das Zeitlimit dafür kurzfristig auf das Minimum (30 Minuten) reduziert.

Wenn alles klappt sollte Anfang nächster Woche das Limit wieder bei 60 Minuten liegen. Ich halte Euch auf dem Laufenden.

Gruß aus Amsterdam,

Julian
Benutzerebene 3
Abzeichen
Julian schrieb:

Hallo zusammen,

Danke für die Meldung!

Da unser Anbieter gerade an dieser Limitierung schraubt (um uns eine viel gewünschte Verbesserung in dieser Richtung zu bieten), wurde das Zeitlimit dafür kurzfristig auf das Minimum (30 Minuten) reduziert.

Wenn alles klappt sollte Anfang nächster Woche das Limit wieder bei 60 Minuten liegen. Ich halte Euch auf dem Laufenden.

Gruß aus Amsterdam,

Julian



Was wäre die Verbesserung...? Betrifft es nur Moderatoren oder alle im Forum...?
Benutzerebene 4
Abzeichen +4
🙂 Die Verbesserung könnte alle im Forum betreffen, jedenfalls hätten wir die Möglichkeit alle davon profitieren zu lassen. Wir als Team werden aber vorab besprechen müssen was vertretbar ist, da wir nicht wollen dass Foren-Funktionen gegen uns oder andere Nutzer misbraucht werden. 😉 Warten wir mal ab wie sich das entwickelt.
Benutzerebene 4
Abzeichen +4
Hallo zusammen,

heute wurden einige Änderungen durchgeführt. Alle von Euch sollten nun in der Lage sein den Beitrag innerhalb von 60 Minuten zu bearbeiten.

Des weiteren haben wir das Forum so eingestellt, dass man seine Beiträge ab einem gewissen Rang auch ohne Zeitlimit bearbeiten darf. 🙂

Für die Einsteiger im Forum haben wir dies deaktiviert, da wir in der Vergangenheit Probleme mit Spammern hatten die eine solche Funktion misbraucht haben.

Gruß aus Amsterdam,

Julian
Julian schrieb:

leider hat unsere Plattform momentan ein festes Limit von 60 Minuten. Wir werden dies aber in den kommenden Tagen ändern, sodass dieses Limit aufgehoben wird.



Klasse... Der Beitrag ist über einJahr alt... Wann kommen denn die Tage, in denen man das Limit aufhebt? Nie???
Benutzerebene 4
Abzeichen +4
Hi mattmaxx,

wenn Du meinen Beitrag von gestern (genau über Deiner Antwort) lesen würdest, hättest Du die Antwort auf Deine Frage bereits gefunden:

Julian schrieb:

Des weiteren haben wir das Forum so eingestellt, dass man seine Beiträge ab einem gewissen Rang auch ohne Zeitlimit bearbeiten darf. :)



Wir möchten ungern dass alle Nutzer im Forum diese Funktion ohne Zeitlimit nutzen können, da dies ansonsten gegen uns verwendet werden würde (z.B. für Spam).

Gruß

Julian
Julian schrieb:

Hi mattmaxx,

wenn Du meinen Beitrag von gestern (genau über Deiner Antwort) lesen würdest, hättest Du die Antwort auf Deine Frage bereits gefunden:

Julian schrieb:

Des weiteren haben wir das Forum so eingestellt, dass man seine Beiträge ab einem gewissen Rang auch ohne Zeitlimit bearbeiten darf. :)



Wir möchten ungern dass alle Nutzer im Forum diese Funktion ohne Zeitlimit nutzen können, da dies ansonsten gegen uns verwendet werden würde (z.B. für Spam).

Gruß

Julian



Hallo Julian.

Ich versuche das noch mal genauer zu Beschreiben. Vor einem Jahr schreibst du, dass in den "kommenden Tagen" eine Funktion geändert wird, damit der User SEINE EIGENEN BEITRÄGE bearbeiten kann... Kein Jahr später (entschuldige meinen Sarkasmus) kommt ihr mit quasi keiner Änderung um die Ecke, die einem normalen (nicht MOD oder Power-User) immer noch nicht die Möglichkeit gebt, SEINE EIGENEN BEITRÄGE zu ändern.
Benutzerebene 3
Abzeichen
mattmaxx schrieb:

Julian schrieb:

leider hat unsere Plattform momentan ein festes Limit von 60 Minuten. Wir werden dies aber in den kommenden Tagen ändern, sodass dieses Limit aufgehoben wird.



Klasse... Der Beitrag ist über einJahr alt... Wann kommen denn die Tage, in denen man das Limit aufhebt? Nie???



Die sind schon da...:D, du musst aber gewissener Rang haben um deine Posts auch länger als 60min ändern zu können....

Antworten